Thursday, 21.09.17
home U-Boot Museum Restaurant & Cafe ´s Insel Hiddensee Schiffsausflüge Rügen Kino Rügen Wellness & Spa
Einführung Rügen
Fakten über Rügen
Geschichte Rügen
Flora und Fauna Rügen
Verkehr auf Rügen
weiteres zu Rügen ...
Kultur & Museen
Deutsches Meeresmuseum
Kreidemuseum Gummanz
U-Boot Museum Rügen
Galerien auf Rügen
weitere Museen ...
Sehenswürdigkeiten Rügen
Schmetterlingspark Sassnitz
Naturparadies Teutenberg
Park der Sinne
Rügenpark Gingst
weiteres Sightseeing...
Schlösser & Schlossparks
Jagdschloss Granitz
Schloss Spyker
Waldpark Semper
Schloss Semper
weitere Schlösser ...
Denkmäler Rügen
Fischerdorf Vitt
Opferstein Quoltitz
Prosnitzer Schanze
Windmühle Vitte
weitere Denkmäler ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Waase auf Rügen

Waase auf Rügen



In Waase befindet sich die St. Marienkirche, die im Jahr 1291 von den Zisterzienser Mönchen als Kapelle erschaffen wurde. Ihre heutige Form erhielt die St. Marienkirche 1440. Die Malereien stammen von 1470.



Zu der wertvollen Ausstattung zählt der gotische Altar, der 1520 aus Eichenholz in Antwerpen erbaut wurde. Ursprünglich stand der Altar in der Nikolaikirche. 1708 erhielt die Marienkirche den Altar als Geschenk. Der Altar zeigt Szenen aus dem Leben von Thomas Becket. 1163 wurde Thomas Becket zum Erzbischof von Canterbury ernannt. Dem Bild seiner Ermordung folgt ein Bild, in dem Heinrich II. seine Unschuld an dem Mord beteuert. Darüber hinaus zieren biblische Szenen den Altar.

Die Renaissance-Kanzel wurde 1572 erbaut. Ursprünglich stand sie in einer anderen Kirche. Ins Auge fallen die Kronleuchter. Der Bronzeleuchter stammt aus dem 15. Jahrhundert, zwei Kronleuchter aus dem 17. Jahrhundert.

Das älteste Ausstattungsstück ist der Taufstein, der vermutlich aus dem 8. Jahrhundert stammt. Zu den neuesten Ausstattungsstücken gehört die Orgel, die 1924 erbaut wurde.

Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Kirchen ...

weitere Kirchen ...

Kírchen und Ortschaften H-Z Wenn Sie sich für Kirchen interessieren dann sind Sie auf Rügen genau richtig. Denn hier findet man eine vielzahl von Kirchen... {w486} In dieser Kategorie möchten ...
Wiek auf Rügen

Wiek auf Rügen

Wiek auf Rügen 1819 wurde Wiek als das größte Dorf auf der Insel Rügen erwähnt. Das erklärt die Größe der St. Georgkirche, die 1318 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Etwa um 1400 entstand die heutige ...
Restaurants & Cafe s
Restaurant Meeresblick
Restaurant Nautilus
Cafés und Bars Rügen
Tanzen auf Rügen
weitere Restaurant ...
Küste & Strand Rügen
Boddenküste Rügen
Insel Hiddensee
Kreideküste Jasmund
Fähranleger Sassnitz
weitere Strände ...
Kirchen A-G
Kirche Altefähr
Baabe
Binz auf Rügen
Gustow auf Rügen
weitere Kirchen ...
Kirchen H-Z
Putbus auf Rügen
Rappin auf Rügen
Sassnitz auf Rügen
Waase auf Rügen
weitere Kirchen ...
Freizeit & Sport Rügen
Klettern auf Rügen
Reiten auf Rügen
Wellness auf Rügen
Schiffsausflüge Rügen
weiterer Sport ...
Kino und Theater Rügen
Kinos auf Rügen
Kabarett Lachmöwe Rügen
Seebühne Hiddensee
Theater Putbus Rügen
weiteres Theater ...
Urlaub Rügen