Wednesday, 22.11.17
home U-Boot Museum Restaurant & Cafe ´s Insel Hiddensee Schiffsausflüge Rügen Kino Rügen Wellness & Spa
Einführung Rügen
Fakten über Rügen
Geschichte Rügen
Flora und Fauna Rügen
Verkehr auf Rügen
weiteres zu Rügen ...
Kultur & Museen
Deutsches Meeresmuseum
Kreidemuseum Gummanz
U-Boot Museum Rügen
Galerien auf Rügen
weitere Museen ...
Sehenswürdigkeiten Rügen
Schmetterlingspark Sassnitz
Naturparadies Teutenberg
Park der Sinne
Rügenpark Gingst
weiteres Sightseeing...
Schlösser & Schlossparks
Jagdschloss Granitz
Schloss Spyker
Waldpark Semper
Schloss Semper
weitere Schlösser ...
Denkmäler Rügen
Fischerdorf Vitt
Opferstein Quoltitz
Prosnitzer Schanze
Windmühle Vitte
weitere Denkmäler ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Prosnitzer Schanze

Prosnitzer Schanze


Bei Gustow, südlich von Prosnitz.

In der Nähe von Gustow, südlich von Prosnitz befindet sich die Prosnitzer Schanze, die während des Dreißigjährigen Krieges errichtet wurde. Damals wurde sie als Neufährschanze bezeichnet und diente dazu, die Hafeneinfahrt von Stralsund zu kontrollieren.



1629 herrschten Hunger und Elend auf Rügen. Seuchen wie die Pest und die rote Ruhr forderten viele Opfer unter den Insulanern. Nach dem Frieden mit Dänemark zog Wallenstein seine Truppen von Rügen ab, eine kleine Besatzung jedoch blieb unter anderem bei der Prosnitzer Schanze.

Im schwedisch-dänischen Krieg wurde Rügen erneut besetzt. Nach der Niederlage der Schweden bei Stevensklint 1677 zog der schwedische König Christian V. mit seinen Truppen auf Rügen ein.

Die Schweden mussten sich jedoch geschlagen geben und zogen sich unter anderem in die Prosnitzer Schanze zurück. Bis auf die Prosnitzer Schanze war die gesamte Insel von Dänen besetzt, jedoch wechselten die Besetzer mehrmals im Laufe der Inselgeschichte. Im Napoleonischen Krieg wurde die Prosnitzer Schanze 1808 zum Fort Napoelon ausgebaut.

Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Denkmäler ...

weitere Denkmäler ...

Denkmäler Rügen Auch auf Rügen gibt es natürlich Denkmäler. Einige davon sollten Sie sich auch wirklich einmal ansehen wenn Sie auf Rügen Urlaub machen... {w486} Denkmäler auf Rügen in der ...
Windmühle Vitte

Windmühle Vitte

Windmühle Vitte Wiesenweg in Vitte auf Hiddensee. Die „Schwarze Mühle“ in Vitte war bis 1927 in Betrieb und wurde, nachdem sie still gelegt worden war, zum Sommersitz der berühmten ...
Restaurants & Cafe s
Restaurant Meeresblick
Restaurant Nautilus
Cafés und Bars Rügen
Tanzen auf Rügen
weitere Restaurant ...
Küste & Strand Rügen
Boddenküste Rügen
Insel Hiddensee
Kreideküste Jasmund
Fähranleger Sassnitz
weitere Strände ...
Kirchen A-G
Kirche Altefähr
Baabe
Binz auf Rügen
Gustow auf Rügen
weitere Kirchen ...
Kirchen H-Z
Putbus auf Rügen
Rappin auf Rügen
Sassnitz auf Rügen
Waase auf Rügen
weitere Kirchen ...
Freizeit & Sport Rügen
Klettern auf Rügen
Reiten auf Rügen
Wellness auf Rügen
Schiffsausflüge Rügen
weiterer Sport ...
Kino und Theater Rügen
Kinos auf Rügen
Kabarett Lachmöwe Rügen
Seebühne Hiddensee
Theater Putbus Rügen
weiteres Theater ...
Urlaub Rügen