Friday, 21.07.17
home U-Boot Museum Restaurant & Cafe ´s Insel Hiddensee Schiffsausflüge Rügen Kino Rügen Wellness & Spa
Einführung Rügen
Fakten über Rügen
Geschichte Rügen
Flora und Fauna Rügen
Verkehr auf Rügen
weiteres zu Rügen ...
Kultur & Museen
Deutsches Meeresmuseum
Kreidemuseum Gummanz
U-Boot Museum Rügen
Galerien auf Rügen
weitere Museen ...
Sehenswürdigkeiten Rügen
Schmetterlingspark Sassnitz
Naturparadies Teutenberg
Park der Sinne
Rügenpark Gingst
weiteres Sightseeing...
Schlösser & Schlossparks
Jagdschloss Granitz
Schloss Spyker
Waldpark Semper
Schloss Semper
weitere Schlösser ...
Denkmäler Rügen
Fischerdorf Vitt
Opferstein Quoltitz
Prosnitzer Schanze
Windmühle Vitte
weitere Denkmäler ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
weitere Kirchen ...

Kírchen und Ortschaften H-Z


Wenn Sie sich für Kirchen interessieren dann sind Sie auf Rügen genau richtig. Denn hier findet man eine vielzahl von Kirchen...



In dieser Kategorie möchten wir Ihnen die einzelnen Ortschaften von Rügen näher vorstellen und deren Kirchen natürlich auch...

Orstschaften auf Rügen Übersicht:

Neuenkirchen auf Rügen

Neuenkirchen auf Rügen Neuenkirchen wurde erstmals 1318 erwähnt als „Nygenkerke“. Die heutige Gestalt der Maria Magdalena Kirche entstand zwischen 1380 und 1450 und basiert auf einem älteren Bau. ...

Patzig auf Rügen

Patzig auf Rügen Die St. Margarethenkirche in Patzig liegt nordwestlich von Bergen an den Heidebergen. Die ursprüngliche Kirche an diesem Standort wurde bereits 1339 erbaut, jedoch ist von ihr kaum ...

Poseritz auf Rügen

Poseritz auf Rügen Zu Poseritz gehören die beiden Kirchen St. Stephanus in Swantow und die St. Marienkirche. Die St. Stephanuskirche in Swantow wurde 1294 erstmals urkundlich erwähnt. Vermutlich ...

Putbus auf Rügen

Putbus auf Rügen Zu Putbus gehören die drei Kirchen St. Maria Magdalena Kirche in Vilmnitz, die St. Jacobskirche zu Kasnevitz und die Schlosskirche im Park Putbus. Die Vilmnitzer Kirche wurde im 13. ...

Putgarten auf Rügen

Putgarten auf Rügen Die Kapelle im Fischerdörfchen Vitt wurde gebaut, da sich die Predigten des Dichters Ludwig Gotthard Kosegarten so großer Beliebtheit erfreuten, dass sie nicht mehr in einer ...

Rambin auf Rügen

Rambin auf Rügen Rambin war ursprünglich eine slawische Siedlung – daher der Name Rambin, der so viel wie “bebauen, roden” bedeutet. Damaliges wie heutiges Zentrum des Dorfes ist die St. ...

Rappin auf Rügen

Rappin auf Rügen Die St. Andreaskirche in Rappin wurde erstmals 1305 urkundlich erwähnt. Vermutlich wurde die Kirche bereits Mitte oder Ende des 13. Jahrhunderts gebaut. Die heutige Form der ...

Sagard auf Rügen

Sagard auf Rügen In Sagard befindet sich mit der St. Michaelkirche eine der vier ältesten Kirchen auf Rügen. Die St. Michaelkirche wurde um 1210 erbaut als eine einschiffige Hallenkirche. 1400 wurde ...

Samtens auf Rügen

Samtens auf Rügen 1318 wurde erstmals eine Kirche in Samtens erwähnt, jedoch handelt es sich hierbei um einen Vorgängerbau, der nicht erhalten geblieben ist. Die heutige Kirche in Samtens wurde im 15. ...

Sassnitz auf Rügen

Sassnitz auf Rügen Als in Sassnitz Anfang des 19. Jahrhunderts wie auf dem Rest der Insel die Besucherzahlen aufgrund der Entwicklung zum Badeort stiegen, wurde beschlossen, dass der Ort eine eigene ...

Schaprode auf Rügen

Schaprode auf Rügen Die St. Johanneskirche in Schaprode ist nach den Kirchen in Bergen und Altenkirchen die drittälteste Kirche auf Rügen. Sie wurde Anfang des 13. Jahrhunderts als romanische Basilika ...

Sellin auf Rügen

Sellin auf Rügen Ende des 19. Jahrhunderts, als auf der Insel zunehmend Badeorte entstanden, beschlossen die Selliner, dass der Ort eine eigene Kirche bekommen sollte. So wurde 1912 mit dem Bau der ...

Trent auf Rügen

Trent auf Rügen Erstmals wurde Trent 1311 urkundlich erwähnt. Ein paar Jahre später wurde die St. Katharinenkirche erbaut. Von dem ursprünglichen Bau ist jedoch nichts erhalten geblieben. Die heutige ...

Waase auf Rügen

Waase auf Rügen In Waase befindet sich die St. Marienkirche, die im Jahr 1291 von den Zisterzienser Mönchen als Kapelle erschaffen wurde. Ihre heutige Form erhielt die St. Marienkirche 1440. Die ...

Wiek auf Rügen

Wiek auf Rügen 1819 wurde Wiek als das größte Dorf auf der Insel Rügen erwähnt. Das erklärt die Größe der St. Georgkirche, die 1318 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Etwa um 1400 entstand die heutige ...
Restaurants & Cafe s
Restaurant Meeresblick
Restaurant Nautilus
Cafés und Bars Rügen
Tanzen auf Rügen
weitere Restaurant ...
Küste & Strand Rügen
Boddenküste Rügen
Insel Hiddensee
Kreideküste Jasmund
Fähranleger Sassnitz
weitere Strände ...
Kirchen A-G
Kirche Altefähr
Baabe
Binz auf Rügen
Gustow auf Rügen
weitere Kirchen ...
Kirchen H-Z
Putbus auf Rügen
Rappin auf Rügen
Sassnitz auf Rügen
Waase auf Rügen
weitere Kirchen ...
Freizeit & Sport Rügen
Klettern auf Rügen
Reiten auf Rügen
Wellness auf Rügen
Schiffsausflüge Rügen
weiterer Sport ...
Kino und Theater Rügen
Kinos auf Rügen
Kabarett Lachmöwe Rügen
Seebühne Hiddensee
Theater Putbus Rügen
weiteres Theater ...
Urlaub Rügen