Wednesday, 20.11.19
home U-Boot Museum Restaurant & Cafe ´s Insel Hiddensee Schiffsausflüge Rügen Kino Rügen Wellness & Spa
Einführung Rügen
Fakten über Rügen
Geschichte Rügen
Flora und Fauna Rügen
Verkehr auf Rügen
weiteres zu Rügen ...
Kultur & Museen
Deutsches Meeresmuseum
Kreidemuseum Gummanz
U-Boot Museum Rügen
Galerien auf Rügen
weitere Museen ...
Sehenswürdigkeiten Rügen
Schmetterlingspark Sassnitz
Naturparadies Teutenberg
Park der Sinne
Rügenpark Gingst
weiteres Sightseeing...
Schlösser & Schlossparks
Jagdschloss Granitz
Schloss Spyker
Waldpark Semper
Schloss Semper
weitere Schlösser ...
Denkmäler Rügen
Fischerdorf Vitt
Opferstein Quoltitz
Prosnitzer Schanze
Windmühle Vitte
weitere Denkmäler ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Benedix-Haus

Benedix-Haus


Markt 23 in Bergen.

Das Benedix-Haus ist vermutlich das älteste Wohnhaus auf Rügen. Vermutlich wurde das Benedix-Haus nach dem großen Stadtbrand 1538 erbaut. Den Namen erhielt das Haus durch die Familie Benedix, die als letzte Privat-Besitzer das Fachwerkhaus bewohnten.



Urkundlich wurde das Benedix-Haus erstmals 1630 erwähnt. Der nördliche Seitenflügel wurde nachträglich um 1860 angebaut. Bis 1947 wurde das Benedix-Haus als Privatbäckerei genutzt. Der Dachboden diente zur Aufbewahrung von Mehl, das mit Hilfe eines Seilaufzugs transportiert auf den Dachboden transportiert wurde. Nach 1947 wurde das Erdgeschoss weiterhin als Bäckerei und Lebensmittelgeschäft genutzt.

Von 1995 bis 1999 wurde das Benedix-Haus vollständig saniert. Die Restaurierungskosten beliefen sich auf etwa 2,4 Millionen DM. Heute befinden sich im Benedix-Haus die Touristeninformation und das Standesamt der Stadt Bergen. In unregelmäßigen Abständen finden hier kulturelle Veranstaltungen statt.

Das Benedix-Haus befindet sich am Marktplatz in Bergen, an dem in vergangenen Zeiten ein Pranger vor dem so genannten Scharren stand. Heute befindet sich an dieser Stelle das Postamt. Wer das Benedix-Haus besichtigen möchte, findet rund um den Marktplatz andere historische Gebäude, die ebenfalls einen Besuch lohnen.

Das größte Gebäude am Marktplatz ist das Rathaus, das in früheren Zeiten als Wohnung, Polizeirevier, Bücherei, Bank und Ärztehaus genutzt wurde. Heute erstrahlt es nach zweijähriger Sanierung in neuem Glanz. Besonders auffällig ist der Stapelstein, der während des Mittelalters der Rechtsprechung diente. Wer mehr darüber erfahren möchte, sollte den Stein aus nächster Nähe betrachten.

Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Denkmäler ...

weitere Denkmäler ...

Denkmäler Rügen Auch auf Rügen gibt es natürlich Denkmäler. Einige davon sollten Sie sich auch wirklich einmal ansehen wenn Sie auf Rügen Urlaub machen... {w486} Denkmäler auf Rügen in der ...
Fischerdorf Vitt

Fischerdorf Vitt

Fischerdorf Vitt Das Fischerdorf Vitt befindet sich in einer 40 m tiefen Uferschlucht der Steilküste bei Arkona und ist durch seine Uferkapelle bereits von weitem erkennbar. Mit dem Bau der ...
Restaurants & Cafe s
Restaurant Meeresblick
Restaurant Nautilus
Cafés und Bars Rügen
Tanzen auf Rügen
Ferienwohnung Rügen
weitere Restaurant ...
Küste & Strand Rügen
Boddenküste Rügen
Insel Hiddensee
Kreideküste Jasmund
Fähranleger Sassnitz
weitere Strände ...
Kirchen A-G
Kirche Altefähr
Baabe
Binz auf Rügen
Gustow auf Rügen
weitere Kirchen ...
Kirchen H-Z
Putbus auf Rügen
Rappin auf Rügen
Sassnitz auf Rügen
Waase auf Rügen
weitere Kirchen ...
Freizeit & Sport Rügen
Klettern auf Rügen
Reiten auf Rügen
Wellness auf Rügen
Schiffsausflüge Rügen
Yacht chartern in Rügen
weiterer Sport ...
Kino und Theater Rügen
Kinos auf Rügen
Kabarett Lachmöwe Rügen
Seebühne Hiddensee
Theater Putbus Rügen
weiteres Theater ...
Urlaub Rügen